Bitte um Klärung:

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bitte um Klärung:

      wir hatten das Wort "siege" auf dem Scrabble-Brett liegen.
      Jetzt wolte der nächste Spieler aus diesem Wort mit den Buchstaben "be" und "n" das Wort "besiegen" machen.
      Ist diese Veränderung zulässig?


      Ihr seht wir sind noch Anfänger und hoffen auf Hilfe.


      Vielen Dank
    • Hallo Carlo,
      ja, das ist erlaubt. :) Alle Steine, die man neu legt, müssen auf derselben Linie liegen (also entweder senkrecht oder waagerecht - nur nicht diagonal), dabei in irgendeiner Form an schon liegende Steine anschließen und natürlich zulässige Wörter bilden. Andere Einschränkungen gibt es nicht.
      Viele Grüße, Alex
    • Hallo Alex,
      danke für die Antwort, aber in dem beliegenden Regelheft (ist allerdings sehr alt) steht,
      dass Vor- und Nachsilben nicht erlaubt sind.

      Ein Spieler sagt nun das "be" sei eine Vorsilbe.
      Der Spieler der die Steine "be" und "n" dazugelegt hat behauptet aber, dass durch das "n" am Schluß
      ein neues Wort entsteht.

      Vieleicht kannst Du uns das klären.

      Danke
    • Die Regel ist so gemeint, dass eine Vorsilbe nicht schon alleine ein Wort darstellt. BESIEGEN ist natürlich gültig, nur "BE" alleine wäre kein Wort. In dem Fall ist es offensichtlich, aber manchmal wollen Spieler "SEMI" oder Ähnliches legen. Die Regel soll nur klarstellen, dass solche Wörter, die im Duden nur als Vorsilben - nicht mit anderer Bedeutung - enthalten sind, nicht erlaubt sind.
      MILLI geht also nicht, MILLIMETER natürlich schon. VOR oder ÜBER darf man dagegen legen, da sie als Wörter auch für sich stehen können.
      Das N am Schluss ist also nicht entscheidend. Es wäre auch gültig, SIEGE nur zu BESIEGE zu verlängern.
    • Anno wrote:

      Birdy wrote:

      ....´be´ und ´n´ zugleich zu legen, geht nicht. Es ist nur möglich von einer Stelle aus innerhalb eines Zuges, zu ergänzen/zu verlängern
      Da muss ich dich korrigieren, der Zug ist zulässig.
      Jetzt bin ich baff - aber gut: somit das Spektrum wieder um 1 erweitert

      Nachtrag: very peinlich.....da hatte ich wohl 3 Knoten im Hirn, als ich ´geht nicht´ dachte; tja.... :wacko:
      " ALLES IST (IN) ÜBUNG "

      The post was edited 2 times, last by Birdy ().