Skype-Partien-Treffen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Skype-Partien-Treffen

      Traute Feisel, eine versierte Scrabble Spielerin aus Heidelberg, hat zu Anfang der Pandemie sich eine Scrabble-skype-Variante ausgedacht.

      Als sie mir das Spiel im vergangenen Sommer vorstellte, war ich zunächst nicht wirklich amused, da ein Spieler immer auch beide Bänke vor sich hat .Was mir im Laufe der Zeit an dieser Spielart dann doch gefiel - neben der Tatsache, daß ich mit Traute ansonsten während Corona gar nicht hätte spielen können, da sie aufgrund ihres Alters strikte Kontaktbeschränkungen wahrt - , war der Punkt, daß mir wesentliches am Scrabble, mit dieser Variante erhalten bleibt: das Psychophysische wird soweit gewahrt, vor allem das Haptische : man spielt am Brett und mit Steinen - und zieht seine Buchstaben selbst, was für mich mit zu den wichtigsten Komponenten innerhalb einer Partie gehört. Zudem ist das Auditive+Visuelle live gegeben.
      Als Turniermodi eignet es sich selbstverständlich nicht - doch zum Üben+Spaß haben am Spiel, taugt es allemal.
      Auch kann der,der in der Partie beide Bänke vor sich hat, coachen - wenn gewünscht.

      Wer Interesse hat, meldet sich gern.
      " ALLES IST (IN) ÜBUNG "