Witzige Anagramme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Witzige Anagramme

      Hallo,

      ich bin ein Freund witziger Anagramme und weiß, dass man sich Wörter gut mit skurrilen Merksätzen einprägen kann.

      Daher möchte ich hier einen neuen THREAD eröffnen und hoffe, dass niemand HADERT, der auf DRAHTE ist.

      Oder habt ihr etwa schon gewusst, dass
      • so mancher NEUBEGINN mit einer EINEBNUNG beginnt
      • die MARKTFRAU zum Training in den KRAFTRAUM geht
      • es oft hilft, wenn man den DOPERN den PERNOD entzieht
      • mancher ORGANIST ROTNASIG in der Kirche erscheint
      • ROULADEN nicht nur im EUROLAND verzehrt werden
      • schon so manch VERSAUTER REVUESTAR VERSAUERT ist
      • und dass auch die HEITERSTE TESTREIHE manchmal in einem EHESTREIT endet …
      Wer auch noch witzige Anagramme kennt, kann diese gerne hier als Antwort posten.

      Ich freue mich darauf! :)

      The post was edited 1 time, last by gk ().

    • Mal sehen was mir spontan einfällt:

      EINSAME AMEISEN leiden oft an AMNESIE

      GESETZESTREUE befolgen gern die STEUERGESETZE

      beim FRONTEINSATZ gab es früher selten ZITRONENSAFT

      Manche Zeitungen: eine EDITION für IDIOTEN

      etwas für Kultanhänger: LIEBKOSEN des OBELISKEN

      Die SCHLABBRIGSTE Klamotte des GRABBELTISCHES

      Ein SCHÖNGEFÄRBTES BÖRSENGESCHÄFT

      EINSICHTSVOLL und NOVELLISTISCH schreibt auch der KINDERREICHSTE in diesen DICHTERKREISEN, steht hier geschrieben mit KREIDESTRICHEN, es herrscht der DREIFENSTRIGE ERFINDERGEIST, nicht vergleichbar mit dem REDUKTIONISMUS unter STUDIOMUSIKERN

      Sehr schön ist auch die HERBSTZEITLOSE des HOTELBESITZERS und des LEUTESCHINDERS STEINSCHLEUDER...
    • In eine ähnliche Richtung ging mal meine Überlegung, mit welchem Alphagramm man den aus den meisten Anagrammen bestehenden grammatikalisch korrekten Satz bilden kann (bei einmaliger Verwendung der Anagramme und ohne Zuhilfenahme von Kommata o.ä.).

      Mein bester Versuch: BERNISCHE BRIESCHEN SCHREIBEN SCHIEBERN BIERCHENS ERBSCHEIN. Zugegebenermaßen gehört einiges an Ignoranz gegenüber dem Satzinhalt zu dieser Übung, interessant fand ich es trotzdem :)
    • SONNENJAHR hat mich mit seinem Beitrag motiviert, auch nochmal die langen Wörter unter die Lupe zu nehmen. Dabei habe ich festgestellt, dass

      • manch SCHULDENFREIER ein FREUNDLICHERES Gesicht macht

      • die KUNSTERZIEHUNG oft ein Bestandteil der ENTZIEHUNGSKUR ist

      • und die Deutsche Bahn zwar GASTFREUNDLICH ist, uns mit ihrem TARIFDSCHUNGEL aber oft so lange in die WARTESCHLEIFEN treibt, dass man lieber WEITERSCHLAFEN würde...
    • Jetzt möchte ich doch auch einen kleinen Beitrag zu diesem schönen Thema leisten und beginne mit einem Palindrom:
      O du RELATIV VITALER Udo,
      der du ÄRZTLICH so doch ZÄRTLICH behandelt wirst, solange deine ERKÄLTUNG noch UNGEKLÄRT bleibt.

      Es ist wieder Gartenzeit:
      Der EHESCHRECKEN kommt mit der HECKENSCHERE nachdem das GARTENBEET ABGEERNTET war, düngt den RASEN mit ARSEN und versucht das ESSEN mit der SENSE zu ernten.

      Jetzt wird's politisch:
      Ist denn der BUNDESTAG eine ANGSTBUDE*, in dem EITLE ELITEN uns in TEILEN LEITEN, nur ALBERN LABERN und STUPIDE DISPUTE führen?

      Heute mit dem Enkel im Zoo:
      Ist die GIRAFFE AFFIGER als ein KAMEL mit MAKEL?

      Gedanken an einen Umzug:
      Ich suche ein ANWESEN am WANNSEE*, weil WIESBADEN* so ABWEISEND ist.

      zum guten Schluss noch einige philosophische Betrachtungen:
      Die NEUGIER ist uns UREIGEN.
      STROLCHE sind meist RECHTLOS.
      Die TEILNAHME am ALTENHEIM möchte ich noch etwas hinausschieben.
      Ich bleibe gegenüber dem INTERNET RENITENT.
    • jetzt habe ich mal meine Sammlung längerer Anagramme angeschaut:

      NIEDERGETRETNE GETREIDEERNTEN (bzw. NIEDERREGNETET)

      SELIGGEPRIESEN: das Spiel des GEIGENSPIELERS

      der Gärtner im ANZUCHTGARTEN: immer im TRACHTENANZUG

      ein ANGEFLANSCHTER FLASCHENGARTEN

      TASCHENSCHIRME von SCHACHMEISTERN (MECHANISCHSTER)

      den ERTRÄGLICHSTEN RITTERSCHLÄGEN

      ein GERMANISIERTER RANGIERMEISTER, der fragt nicht: ASSIMILIEREN oder ISLAMISIEREN?, der fragt eher nach INNERDEUTSCHEN UNTERSCHIED(N)EN und dem GRENZAUSGLEICH mit der SCHLAGZEUGERIN

      die ENTSCHLEIERUNG der RECHENLEISTUNG

      in den ZWISCHENLÄGERN der RINGELSCHWÄNZE

      ich hatte auch mal ein Sammlung von 7ern und 8ern, die muss ich nur finden:

      wer sich als ABSOLUT TABULOS AUSLOBT...

      der VETERAN hat sich in der TAVERNE VERTAN(E)

      ich stell die GRAFIEN INFRAGE, weshalb ich sie ANGREIF

      beim KRAMPFE: ich KAMPFRE!

      die HAPRIGE GRAPHIE

      das TAGHELLe HELLGAT hat GEHALLT

      das SPATIGE Pferd steht TAPSIG(E) im SPEIGAT

      kein LIGNAN(S) ins Futter der NILGANS