ZEIT-Scrabble-SO 2013

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die 3. Party

      Hier meine Auflösung der Partygäste:

      Primär sticht der
      REHBOCK I5s 42 P. (oder besser: SPIESST (der einjährige Rehboch wird so genannt) , GABELT (der zweijährige Rehbock)... oder SECHSERT (der drei- oder mehrjährige Rehbock)) hervor; (manchmal jedoch ist es einer, dem das Loch fehlt - Der KNOPFBOCK ist derjenige Rehbock, dessen Gehörn noch nicht voll entwickelt ist).Sein größter Feind HECKT K12s 33 P. das aus: Dazu HOCKT K5s 32 P. er in der HOCKE K5s 32 P. - das kann die Körperhaltung wie die Klee- oder Heuhocke sein.HOCK K5s 30 P. du nur! Denn, BOCKTE K1w 30 P. oder BOCKET K2w 30 P. dein "Begleiter" (das Gewehr), dann hat der BOTE F12s 30 P. nichts Gutes zu überbringen, und der Rehbock? Weg! Oder HECKT K5s 30 P. dein nächster Gast schon aus, wie man am HECK K12s 29 P. (eines Schiffes) die Tiefe findet? Einfach: Auch der Meeresgrund ECHOT A5s 29 P. und verrät es ihm damit. Die nachfolgenden 8 schließen einen Bund = alle haben 28 P. (anders als 5T bis 9T, die streiten immer = alle haben 30 P.; sind also austauschbar), so dass der letzte Deiner 20 Plätze am runden Tisch von vier Bewerbern umworben wird = es folgen 4 Wörter mit derselben Punktzahl von 27 P.; anders als die Spitze, ... nun bekoch sie mal schön.
    • Hm - da bin ich mal eine Weile ohne Internet, komme erwartungsvoll zurück und ??? Nichts :( !

      Keine Wochenendparty? Bei dem Wetter? Ach - erst abends, wenn es etwas kühler wird. Nun gut - dann wird eben erst einmal gerechnet:
      Zur kleineren Party wird nur eingelassen, wer mindestens eine Quadratzahl mitbringt. Die ist nicht schwer, lernt sie doch schon jedes Kind - wenn jemand fleißig ist ... 8o
      Zur großen Party nach Mitternacht muß immer noch eine runde Zahl herhalten - ja,ja: Zwei eigentlich Berechtigte bleiben außen vor: Beim einen war sowieso gerade "so etwas" dazwischengekommen; ob es beim anderen an der fehlenden Körperhygiene lag - ich meine: Am Ge... ?(

      Die QS der kleinen Party ist kinderleicht: So fängt man klein an. Die QS der Hinzugekommenen allein: Quadratzahl! Und die QS aller Partygäste liegt genau dazwischen ... ^^
    • Die Gästeliste der kleinen Party ...

      Mein Blick auf die Einladungsliste dieser Party läßt nur SCHLIMMES ahnen.

      Die ersten beiden Gäste futtern und saufen immer alles weg. Kein Wunder - kommt der Zweite doch aus einem Handwerk, in dem man viel verdrücken kann, hm - oder habe ich mich da vertan?

      Der Dritte ist der Stimmungstöter jeder Party, kommt er doch aus dem Kreis dieser ... .

      Der Vierte läßt dämlicherweise immer etwas liegen.

      Der Fünfte und Sechste streiten immer: Der eine will solche setzen, beim anderen hilft auch die Ermahnung: Du ... immer! rein gar nichts.

      Der Siebte ist von wenig Zwei, fällt immer Eins und - da er aus dem Süden kommt, versteht er Eins-Zwei gar nicht.

      Der Achte glänzt leider nie so, sondern durch das Gegenteil.

      Auch beim Neunten hilft es wenig, ihm diese Bewegung zu empfehlen - er bleibt bis zum bitteren Ende dieser Partie, dem der Zehnte dauernd den falschen gibt, beim Gespräch den falschen heraushört.

      Kurzum: Es ist schrecklich mit diesen Gästen ...
    • Eigentlich ziemlich öde, in einem Forum drei Beiträge derselben Person nacheinander. Hat Euch die Hitze so zugesetzt? Hier im Schwarzwald jedenfalls "kegeln die Götter", wie die Einheimischen sagen, wenn mächtige Gewitter sich entladen und der Donner von den Berghängen zurückgeworfen, sich mehrfach verstärkt.

      Meine Partygäste:

      Die ersten beiden Gäste futtern und saufen immer alles weg.

      Ein Hinweis auf zwei Scrabble. Nichts blieb auf dem tisch, pardon, dem Bänkchen zurück: ABNUTZENS als Spitzenreiter auf L4w mit 122 Punkten, gefolgt von NEUSATZ H12s 93 P. und einem wunderschönen Mauerwerk!

      Kein Wunder - kommt der Zweite doch aus einem Handwerk, in dem man viel verdrücken
      kann, hm - oder habe ich mich da vertan?


      Nun ja, Neusatz kommt aus dem Druckwesen, da wird man sich eher verdrucken, als etwas zu verdrücken.

      Der Dritte ist der Stimmungstöter jeder Party, kommt er doch aus dem Kreis dieser ... LASCHESTEN H6w 48 P. - eine sehr schöne Verlängerung des bereits liegenden Wortes.

      Der Vierte läßt dämlicherweise immer etwas liegen. ABNUTZEN L4w bringt immer noch 42 Punkte, läßt aber das S auf der Bank (siehe unser Topwort).

      Der Fünfte und Sechste streiten immer: Hinweis darauf, dass beide punktgleich sind.

      Der eine will solche setzen (AKZENTS O4w 39 P.), beim anderen hilft auch die Ermahnung: Du ZANKEST O2w 39 P. immer! rein gar nichts.

      Der Siebte ist von wenig Zwei NUTZ, fällt immer Eins AB und - da er aus dem Süden kommt, versteht er Eins-Zwei (ABNUTZ L4w 38 P.) gar nicht. (Hier sagt man ABNÜTZ.)

      Der Achte glänzt leider nie so (durch ABSENZ L4w 38 P.), sondern durch das Gegenteil.

      Auch beim Neunten hilft es wenig, ihm diese Bewegung zu empfehlen (ABSETZ L4w 38 P.)- er bleibt bis zum bitteren Ende dieser Partie, dem der Zehnte dauernd den falschen AKZENT (O4w 36 P.) gibt, beim Gespräch den falschen heraushört.

      Kurzum: Es ist schrecklich mit diesen Gästen ...
      hoffentlich ändert sich im Forum etwas, denn Alleinunterhalter :( : Das war/ist schon mein Beruf. Dieses sollte nicht die Fortsetzung mit anderen Mitteln sein ... :wacko:
    • Einspruch, Euer Ehren!

      Die Verteidigung weist nachdrücklich darauf hin, dass die Aussage "öde" in diesem Zusammenhang jeglicher Grundlage entbehrt und legt als Beweis die eindrückliche Zahl von bisher 2'470 Zugriffen vor. Sie würde es ausserordentlich bedauern, wenn dem Antrag stattgegeben würde und der höchst unterhaltsame Faden nicht weiter gesponnen würde.
      Sie gibt allerdings zu bedenken, dass möglicherweise wegen der Insidersprache mit für Laien und Anfängern zunächst nicht verständlichen Abkürzungen - wie T1, QS und ähnliches - eine Hemmschwelle für eigene Beiträge bestehen und sie vor allem auch die schiere Anzahl einer "kleinen" Party ohne entsprechende Hilfsmittel überfordern mag. Manuell hat die schweigende Mehrheit vermutlich weder Zeit noch Lust, mehr als drei Gäste einzuladen. Und somit kann auch nicht die verschlüsselt angegebene QS ermittelt und abgeglichen werden ...
      Allerdings versteht die Verteidigung auch den Punkt, dass dieser Faden keine One-Man-Show sein soll. Sie bittet deshalb um Vertagung des Entscheides, um den geneigten Lesern Zeit zu geben, eine Sammelbitte zur Fortsetzung zu formulieren und die Möglichkeit eigener Beiträge zu überdenken.
      Euer Ehren sei für die Berücksichtigung dieser Ausführungen gedankt.
    • Einspruch - stattgegeben!

      Anrede: Euer Ehren - abgelehnt!

      QS, T5, T10, T20; aber auch 5T (Wortwert der 5. Position) etc. sind bereits erklärt. Halten dennoch immer wieder viele Innumeraten ab. Dabei helfen die schönsten Scrabblewörter nichts, wenn nicht auch ein wenig Rechenkunst dazugehört ... :)

      Hilfestellung: QS der "kleinen" Party: 11 = 1 und 1 (Die QS der kleinen Party ist kinderleicht: So fängt man klein an ...)

      10T - also der letzte Teilnehmer dieser Party brachte 36 Punkte mit: Zur kleineren Party wird nur eingelassen, wer mindestens eine Quadratzahl mitbringt ...

      Zur großen Party nach Mitternacht muß immer noch eine runde Zahl herhalten - ja,ja: Zwei eigentlich Berechtigte bleiben außen vor ...

      20T hat 30 Punkte - dabei gibt es noch zwei Kandidaten, die 30 Punkte haben.

      Ich gebe zu, dass nur wenige sich bis dahin vorarbeiten (obgleich ein gewisser Reiz dem inne wohnt); meine ersten, schnell gefundenen Wörter waren alle im Bereich von ca. 30, da ich zunächst auf das K in der O-Linie fixiert war. Den ersten Bingo fand ich erst nach ca. 10 anderen Lösungen (die alle zu den T20 gehörten) und nach ca. 3 Minuten; den zweiten Bingo habe ich lange gesucht, > 20 Minuten (das schöne Mauerwerk); dabei hätte ein Einsatz der Wortsuche sofort das Wort (nicht die Anlegemöglichkeit) angezeigt ... :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elise () aus folgendem Grund: Danke Hans; mein Beitrag war verwirrend in der Nomenklatur - ich habe es verbessert.

    • ich wäre ebenfalls betrübt, so dieser Ort zur Gänze ausstürbe, recht lehrreich hier, komme ich doch kaum auf mehr als drei oder vier der Wörter. Solange allerdings dieses TOP 1 dabei ist, und Seher einen nicht ins Bockshorn jagt, ist mir das völlig ausreichend. Was mich als konsequenen Gelegenheitstäter outet.
      Top 2 hatte ich nicht. Neusatz, Neusprech, wertige Anmutung - Nicht meine Richtung.
      Aber ein Drittes hätte ich anzubieten: auf O5 w mit 92 Pkten war ein seltsamer Vogel des Kautzens müde...

      Was ist das:
      Wortsuche? (von Elise)
    • Hui - ich entdeckte gerade 240 kW unter der Haube - das ging ja schnell! ^^

      Doch es drängeln in den Kleinbus (ebenfalls mit einem Fahrer) bereits weitere ... dabei ist der letzte (10.) erst nach Handgemenge mit 9 anderen gerade noch mitgekommen - waren ja auch alle vom Schnaps besoffen und konnten deshalb wie der 7. nur noch ungerade gehen.

      Und im ganz großen Bus mit glatter Zusteigegenehmigung drängeln sich bereits mehr als 60 ... jetzt hör ich erst einmal auf.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von elise ()

    • Bei mir gibt's grad einen Kolbenfresser - die Leistung lässt nach :wacko:



      später: ein wenig ÖL (in Form von Kaffee) bringt die Bagage wieder vorwärts - auch einen Teil der Klone habe ich im Süd-Westen einsammeln können.
      An elises Karre komme ich aber noch nicht ran 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SIGWI ()