Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • BECIRC und TIM

    Vektor - - Turnierreglement

    Post

    Noch zu "verslumen": Ob bei einem aus dem Englischen stammendenVerb verdoppelt wird oder nicht, leitet sich vom Verhalten im Englischen an -man schaut sich üblicherweise die "-ing"-Form an (blogging -> bloggen;tagging -> taggen; aber timing -> timen, biking -> biken) Da nun wohl kein Wort "slumming" existiert, versagt die Regel -und offenbar schaut der Duden dann nicht danach, wie der Engländer es tun würde, wenn es ein solches Verb gäbe, sondern sagt sich: Wenn der Engländer nix verdoppelt, tun…

  • BECIRC und TIM

    Vektor - - Turnierreglement

    Post

    Ich glaube auch nicht, dass hinter der Erfordernis, an "tim" und "bik" ein "e" anzuhängen, die Ansicht steckt, man dürfe es nur mit -e aussprechen. Die Infos vom Duden dürften eben recht als sein und noch höchstens in privaten Mail-Archiven stecken. Die Schreibweise "verslumen" kann ich auch nicht nachvollziehen. Interessant in dem Umfeld ist auch der flexible Cottbus(s)er. Wie gesagt, die o-Aussprache war früher mal regelrelevant (da war dann "hon" zulässig, und bei ein paar anderen ging es mit…

  • BECIRC und TIM

    Vektor - - Turnierreglement

    Post

    Die Aussprache hat ja nicht mehr die entscheidende Bedeutung; das englische Grundwort ist ja entscheidend. (wobei: Ich würde "dopen" immer mit deutschem "o" aussprechen, aber die Gültigkeit liegt wohl eher am "niederländisch" in der Herkunft; auch "voten" ist bei mir ein "woten", aber ein "ou"-Laut klingt in meinen Ohren da nicht so befremdlich wie zwischen d und pen.) Die Unlogik ist die, dass der Duden bei Formen wie "bikt", "timt" etc. Buchstaben (aus formal-optischen Gründen) tilgt, die wich…

  • BECIRC und TIM

    Vektor - - Turnierreglement

    Post

    Die Fragen sind durchaus nicht unberechtigt ... Die Ursachen der Regeln liegen sicherlich entweder in Textstellen in den Duden-Werken oder in Auskünften der Duden-Redaktion. Letzter können allerdings schon länger zurückliegen (in die Zeiten des leider verstorbenen Werner Scholze-Stubenrecht). Bezüglich der Verben wie "biken", "timen" ... spricht duden.de inzwischen eine andere Sprache und führt "bik!", "tim!" etc. explizit auf. Zu einer Anfrage bei der Duden-Redaktion, ob das dort eine bewusste …

  • Hier nun das komplette Spiel zum Durchklicken mit den Quackleinfos, somit also auch mit den Lösungen zu den im PDF gestellten Fragen: scrabble-info.de/extern/ldc/20…/ldc19-timon-stefan-0.php

  • Danke für die Rückmeldung. Zu deinem Spekulatius, bei dem du ja 3xBW meinst: Da ich zurückliege und punktträchtige Stellen eröffnen muss (wenn es mit Bingolinien eng wird), ist so eine "gefährlich Stelle" für mich doch eher positiv. Der Rest RE wäre aber wohl deutlich besser als LE ... Ja, beim ersten Bingo wäre ich, selbst wenn ich nur ansatzweise einen Gedanken in die Richtung gehabt hätte, wegen der Rechtschreibung wohl auch unsicher gewesen.

  • Wie bei Alex, lief es ja auch bei mir in Limburg nicht gerade optimal. Dass das - zumindest in Teilen - eigenes Verschulden war, zeigt schon die Analyse meines Spiel gegen Timon, wo ich trotz vergebener Chancen ziemlich lange mitmischen konnte. Der Anhang beschäftigt sich nur mit dieser Partie, die dann bald - mit Quackle-Analyse und somit den Auflösungen zu den gestellten Fragen - online kommen wird.

  • Das Finale ist bereits durchklickbar und durchgequackelt online. Ebenso die neue Elo-Rangliste. Die Eintragung der zahlreichen neuen Rekorde in die Hall of Fame erfolgen in Kürze.

  • Quackle

    Vektor - - Training und Tools

    Post

    An den Fällen, die man menschlich gut aufschlüsseln kann, merkt man eben, dass QuackleDeutsch einen systematishen Fehler bei der Endspielberechnung (vermutlich bei der Schlussabrechnung ) hat und daher für derartige Analysen unbrauchbar ist. Wobei der Fehler vermutlich nicht in der Deutsch-Anpassung lag, sondern in der bei der "Verdeutschung" verwendeten Version.

  • Quackle

    Vektor - - Training und Tools

    Post

    Das eingedeutschte Quackle rechnet nun mal leider falsch ... das wurde hier ja auch schon das ein oder andere Mal festgestellt. Das englische hat zwar andere Unschönheiten (Koordinaten vertauscht; Anzweifelbepunktung und Schlussabrechnung nicht nach unseren Reglen), aber Differenz und damit Wahrscheinlichkeiten bekommt man in den Griff. Allerdings: Auch hier gibt es Situationen, die das Programm überfordern, also Situationen bei leerem Sack, wo nicht alles Möglichkeiten ducrhanalysiert werden. 5…

  • Das Spiel zwischen Ben und mir wurde beidseitig dokumentiert und steht als Durchklickspiel mit Quackleanalye zur Verfügung:

  • DM 2019

    Vektor - - Scrabble Deutschland e. V.-Turniere

    Post

    Mit etwas Verspätung (Timon hatte andere wichtige Termine ) gibt es nun noch ein Durchklickspiel von der DM aus Runde 13: Stefan - Timon Das Bänkchen bei meinem Tauschzug hatte ich leider nicht notiert; dort sind die Angaben also nicht ganz ernst zu nehmen.

  • Das Endpiel ist jetzt online - Quackle-Analyse ist jetzt inklusive scrabble-info.de/extern/saarland/2019/saarland19finale0.php

  • Danke und Glückwunsch ins Saarland! Dann ist Alex´ LdC-Quali für 2021 ja auch schon mal gesichert ...

  • Timon gegen Alex Gibt es schon Infos vom Ort des Geschehens?

  • Die Premiere im Saarland hat begonnen - die ersten Ergebnisse sind auch schon da; Überraschbungsergebnisse nach Runde 1 noch Fehlanzeige. Morgen wird es ein Finalspiel geben, eine Internet-Live-Übertragung ist leider nicht möglich. Ich hoffe, dass uns vom Ort des Geschehens jemand an dieser Stelle auf dem Laufenden halten kann. Freuen wir uns drauf!

  • Bingo-Training

    Vektor - - Training und Tools

    Post

    Hier nun auch die Version mit 7-Buchstäblern für Excel.

  • DM 2019

    Vektor - - Scrabble Deutschland e. V.-Turniere

    Post

    Jetzt führen die Links auch nicht mehr ins Leere ...

  • DM 2019

    Vektor - - Scrabble Deutschland e. V.-Turniere

    Post

    Auf scrabble-info.de/turniere-info/dm-info/ sind nun auch die Durchklick-Varianten der Endspiele verfügbar. Die Quackle-Analyse zu Spiel 1 gibt die Prozente an, dieses Spiel zu gewinnen, wobei bekanntermaßen beim 2-Spiele-Finale die Gewinnwahrscheinlichkeit in Spiel 1 nicht das wirklich entscheidende ist. Im 2. Spiel ist dort (anders als in linharts Datei oben) der Vorsprung aus Spiel 1 berücksichtigt - da dieser sehr hoch war, sind die Prozentangaben nie weit von 0 bzw. 100% entfernt.

  • Bingo-Training

    Vektor - - Training und Tools

    Post

    Guter Vorschlag. Den Makros kann man Tastenkombis zuweisen ... ich kümmere mich drum. [Strg]+G für Gelöst und [Strg]+A für Aufgabe sollten ja keine Konflikte mit anderen Tastenbelegungen verursachen?! Ein weiteres Update sorgt nun hoffentlich dafür, dass die Farbanzeige bei Eingabe des richtigen Wortes auch in älteren Excel-Versionen funktioniert. Für den "Notfall" wird in Zelle A4 nun auch ein "-" oder "+" angezeigt. Bei + sollte die Hintergrundfarbe des Eingabefeldes grün sein.